Close

Jugendhilfe

Schulbegleitung

Liebe Eltern,

manche Kinder benötigen aufgrund einer Entwicklungsstörung individuelle Hilfe und Unterstützung im Schulalltag.

Die Schulbegleitung sind für Schülerinnen und Schüler da, und bieten genau diese Unterstützung, um in den geforderten Strukturen des Schulalltags zurechtzukommen. Viele Kinder mit einem sonderpädagogischen Förderbedarf, können erst mit einer Schulbegleitung die Schule besuchen und damit verbunden an einem normalen Schulalltag teilhaben. Dies ist der erste richtige Schritt zur Inklusion.

Die Schulbegleitung ist eine ergänzende Maßnahme und ein Teil der Eingliederungshilfe bzw. der Kinder- und Jugendhilfe. Sie dient als Ergänzung für sachliche und personelle Ressourcen an den Schulen. Die Schulbegleiter betreuen die Schülerinnen und Schüler ganz nach ihren individuellen Bedürfnissen und ermöglichen somit eine Teilnahme am regulären Unterrichtsverlauf.

 

Ihr Weg zur individuellen Schulbegleitung…

 

  1. 1. Mit einer fachärztlichen Diagnose und der Zustimmung der Schule erstellen Sie als Eltern einen Antrag beim zuständigen Kostenträger (Jugend oder Sozialamt).
  2.  
  3. 2. Nach der Bedarfsprüfung und der Zustimmung durch den Kostenträger haben Sie das Wunsch- und Wahlrecht und können sich als Träger für uns, das Intellect Nachhilfe- und Bildungszentrum
  4.  
  5.  3. Daraufhin werden wir vom Kostenträger informiert und übernehmen ihren Fall.
  6.  
  7. 4. Zu guter Letzt finden wir unter Absprache mit Ihnen einen passenden Schulbegleiter für ihr Kind und können dann gemeinsam loslegen!